Aktuelles: Gemeinde Gosheim

Aktuelles: Gemeinde Gosheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Verwaltung & Service
höchst aktiv
Herzlich Willkommen
Gosheim ist als industriestarke Gemeinde weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und hat trotzdem ihren landschaftlichen Reiz und ihre Naturschönheiten bewahrt.

Hauptbereich

Pilzberatung

Das relativ große Interesse der Bevölkerung des Landkreises Tuttlingen am Pilzsammeln und die teilweise mangelhaften Kenntnisse der Pilzsammler auf diesem Gebiet, lässt es für ratsam erscheinen auf den schon vor Jahren eingeführten freiwilligen Pilzberatungsdienst hinzuweisen.

Der Verein für Pilzkunde e. V., Tuttlingen, www.pilze-tuttlingen.de, hat uns die weitere Bereitschaft für die Aufrechterhaltung des freiwilligen Pilzberatungsdienstes im Landkreis Tuttlingen signalisiert. Die aktualisierte Liste der im Landkreis Tuttlingen tätigen Pilzberater bitten wir wieder in ortsüblicher Weise bekannt zu machen. Die nachstehend dem Landratsamt Tuttlingen vom Verein für Pilzkunde e. V., Tuttlingen, genannten Personen sind geprüfte Pilzberater, die im Besitz eines Prüfungszeugnisses des Landesausschusses für Gesundheit und Volksbildung Baden-Württemberg e. V. sind. Der freiwillige Pilzberatungsdienst im Landkreis Tuttlingen wird von folgenden Personen durchgeführt:

 

- Siegfried Franz in Sigmaringen,  Tel.: 07571-3506

- Heinz Frings in Donaueschingen,  Tel.: 0171-1426375

- Beate Gohlke in Gosheim,  Tel.: 0160-8219636

- Wolfgang Kaiser in Riedlingen,  Tel.: 07371-8091

- Beatrice Kossmann in Tuttlingen,  Tel.: 07461-161534

- Kristian Apel in Villingen-Schwenningen,  Tel.: 0157-77818483  

 

Es wird aber darauf hingewiesen, einen telefonischen Beratungstermin vor dem

Aufsuchen des Beraters zu vereinbaren, da die Sachverständigen diesen Dienst in ihrer Freizeit durchführen und nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen können.