Seite drucken
Gemeinde Gosheim (Druckversion)

Erddeponie "Böttinger Tal"

Die Gemeinde Gosheim betreibt im Böttinger Tal eine Erddeponie für unbelasteten Erdaushub und Mutterboden (Abfallschlüssel 170504) mit der Herkunft von Gosheimer Gemarkung.

Für Anlieferungen muss mindestens 2 Werktage im Voraus mit dem Anlieferungsantrag eine Anlieferungsgenehmigung eingeholt werden. Die Gebührenhöhe, sowie die Nutzungsbedingungen sind in der Satzung Benutzungsordnung für die Erddeponie „Böttinger Tal“ in Gosheim geregelt.

Müllabfuhr in Gosheim

Es erscheint halbjährlich ein Abfallkalender des Landkreises Tuttlingen, der an alle Haushalte in der Gemeinde Gosheim verteilt wird. Es besteht Überlassungspflicht. Es wird Biomüll, Restmüll, Wertstoffe sowie Papier abgefahren. Ferner erfolgen Sperrmüllabfuhren sowie Abfuhren von Holz, Kühlgeräten, Schrott, Elektronikschrott und Schadstoffen. Die genauen Abfuhrtermine werden jeweils im Abfallkalender des Landkreises sowie in den Gosheimer Nachrichten veröffentlicht.

Der Wertstoffhof in Wehingen-Harras hat folgende Öffnungszeiten:

Winterzeit (November – März):

  • Dienstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Sommerzeit (April – Oktober):

  • Dienstag 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Samstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Des Weiteren befinden sich Altglascontainer und Altkleidercontainer beim Bauhof, Silcherstraße 1. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Entsorgung von Kleinbatterien. 

Grünschnittannahmestelle

Die Grünschnittannahmestelle auf der Hoffläche des Bauhofes, Silcherstraße 1, ist von April bis November jeden Samstag von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.

Altpapiersammlungen

Altpapiersammlungen erfolgen zusätzlich durch den Skiclub Gosheim. Die jeweiligen Termine erfahren Sie im Abfallkalender sowie in den Gosheimer Nachrichten 

http://www.gosheim.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/abfall